Sie sind nicht angemeldet

Jetzt anmelden

Aktuelles

Unsere Pressemitteilungen

Der aktuelle Pflege-Report 2030 der Bertelsmann Stiftung beziffert die Pflegelücke bis 2030 auf rund eine halbe Million Vollzeitkräfte. Damit werden die Schätzungen des VDAB von 2010 um mehr als 100.000 fehlende Kräfte übertroffen.

Weiterlesen

Schleswig-Holstein soll als erstes Bundesland eine Pflegekammer erhalten. Die Landesregierung sieht darin eine Stärkung des Berufsbildes und erhofft sich eine Weiterentwicklung der Pflege durch fachliche Beiträge zu Gesetzentwürfen. Eine Hoffnung, die sich aus Sicht des VDAB nicht erfüllen wird.

Weiterlesen

Nach dem Vorbild anderer Bundesländer wurde am 7. November 2012 in Thüringen ein „Pflegepakt“ geschlossen. An den vorbereitenden Beratungen hat sich der Verband Deutscher Alten- und Behindertenhilfe (VDAB) mit dem Ziel beteiligt, die Situation der Pflege in Thüringen durch konkrete Verpflichtungen...

Weiterlesen

Ministerin Haderthauer hat zutreffend die Pflegenoten des MDK kritisiert. Der VDAB teilt die methodische Kritik ebenso wie die Aussage der Ministerin, dass die Pflegenoten keine Transparenz bieten. Leider zieht die Ministerin jedoch die falschen Schlüsse aus ihrer Analyse.

Weiterlesen

Zu den noch unveröffentlichten Zahlen des statistischen Bundesamtes, wonach die Zuschüsse der Pflegeversicherung und ihre Eigenmittel bei rund 400.000 Pflegebedürftigen in stationären Einrichtungen nicht ausreichen, um die Kosten zu bezahlen, erklärt der VDAB:

Weiterlesen
Jens Ofiera
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

T  030 / 2005 9079 -0
F  030 / 2005 9079 -19

jens.ofiera @avoid-unrequested-mailsvdab.de 

Presseservice

Anmeldung Presse-Verteiler

Ihre Daten
Anmeldung zum VDAB-Presseverteiler
Ich weiß, dass ich der Verarbeitung meiner Daten jederzeit widersprechen kann und dass ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde für Datenschutz besteht.
Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Sie erhalten unsere Pressemitteilungen und möchten Ihr Abonnement ändern oder kündigen?

Archiv

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.