Sie sind nicht angemeldet

Jetzt anmelden



557 Treffer:

Karriere

/karriere/

Christina Heinze Organisation und allgemeine Verwaltung T  030 / 2005 9079 -0 F  030 / 2005 9079 -19 bewerbung@vdab.de  Karriere beim VDAB Wir freuen uns über Ihr Interesse am…

Publikationen

/presse/publikationen/

Stellungnahme zum Entwurf für ein Gesetz zur Stärkung des Pflegepersonals (Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz PpSG) - 02.10.2018 Download Stellungnahme zum Referentenentwurf eines Gesetzes für…

Pressemitteilungen

/presse/pressemitteilungen/

Sie erhalten unsere Pressemitteilungen und möchten Ihr Abonnement ändern oder kündigen? Aktuelles Unsere Pressemitteilungen

VDAB zum internationalen Tag der Pflege: Wertschätzung und Anerkennung auf Dauer

Nachrichten-Beitrag vom 10-05-19

Die Leistungen der professionellen Pflege werden zum internationalen Tag der Pflege am 12. Mai von vielen Seiten hervorgehoben. Das ist mehr als verdient. Die Wertschätzung für die Branche sollte…

Aktuell Sachsen-Anhalt: Neue Personal-VO zum WTG LSA

/aktuell-news-versand/versand-sachsen-anhalt/aktuell-sachsen-anhalt-neue-personal-vo-zum-wtg-lsa/?no_cache=1

Verband Deutscher Alten- und Behindertenhilfe e. V. Sternstraße 34 | 39104 Magdeburg | Fon: 0391 5 34 23-44 | Fax: 0391 5 34 23-45 magdeburg@vdab.de | www.vdab.de Der VDAB Landesverband…

VDAB:

/aktuell-news-versand/versand-testland/vdab/?no_cache=1

Verband Deutscher Alten- und Behindertenhilfe e. V. Reinhardtstraße 19 | 10117 Berlin | Fon: 030 20 05 90 79-0 | Fax: 030 20 05 90 79-19 berlin@vdab.de | www.vdab.de Der VDAB e.V. ist ein…

Altenheim052019_Erfolgsfaktor_Mittelstand.pdf

Download

PANORAMA | MARKTENTWICKLUNG MITTELSTAND Fachkräftemangel als Dauerzustand? Das Institut der Deutschen Wirtschaft (IW) sieht bis zum Jahr 2035 einen Personalbedarf von einer halben Million Fachkräfte…

Auf-den-Punkt-gebracht-Pflegemarkt-2017.pdf

Download

Pflegemarkt — Auf den Punkt gebracht 12 Pfle|ge|markt , der 1) Private übernehmen AU F D E N Verantwortung PUNKT G E B R AC HT Grundsätzliche Trends: Die Pflegestatistik 2017 zeigt in großen…

VDAB Niedersachsen zum Verhandlungsergebnis ambulante Pflege: Großteil der ambulanten Dienste bleibt weiter benachteiligt

Nachrichten-Beitrag vom 26-04-19

Die Einigung in den Verhandlungen zur ambulanten Pflege in Niedersachsen soll die Refinanzierung von Tariflöhnen für einen Teil der Wohlfahrtsverbände sichern. Über 66 Prozent der ambulanten Dienste…

VDAB zur Pflegefinanzierung: Ein „Weiter so“ ist keine Antwort auf die Herausforderungen der Zukunft

Nachrichten-Beitrag vom 18-04-19

Die Diskussion um die Finanzierung professioneller Pflege reißt nicht ab. Insbesondere das Modell des Sockel-Spitze-Tausches wird kontrovers diskutiert.

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.